Lichterfest


Mit unserem Lichterfest läuteten wir die kürzeren und dunkleren Tage des Jahres ein, die voller Vorfreude auf die gemütliche Weihnachtszeit sind.

 

Mit vielen Spielen und kulinarischen Freuden verschönern wir uns einen Freitagnachmittag im Dezember.

Ein besonderes Highlight neben all unseren Aktivitäten ist eine Band, die uns zunächst auf dem Schulhof musikalisch einstimmte und dann unseren Umzug anführte – eine Stunde lang ging es mit Laternen durch die Straßen, immer den wilden Rhythmen hinterher.

Unser Rundgang wurde von der Polizei begleitet, und die Anwohner freuten sich mit uns über das Spektakel.

 

Beim Schminken konnten sich die Kinder von unseren zwei Schminkexpertinnen für unser Fest „verschönern“ lassen. Und zwar ganz nach Wunsch! Eltern unterstützen uns dabei, dass jedes Motiv umgesetzt wird.

Viel Spaß hatten alle beim Sackhüpfen in großen Jutesäcken.

Beim Würfelspiel „6 GEWINNT“ gab es ein Bonbon für jede gewürfelte Sechs.

Dosenwerfen wollte auch jeder mal.

 

Kulinarisches Highlight: Stockbrot wird gegrillt und HotDogs verspeist! Das war ein Spaß, und lecker!!! 

 

Herr Grübe und Frau Löwendorf haben das Fest organisiert.

Ganz besonderer Dank gilt der Schulleiterin Frau Kenzler, die uns beim Einkauf und bei den Vorbereitungen tatkräftig unterstützt hat.

Und last but not least danken wir allen anderen Helfern, darunter auch viele Eltern, die uns geholfen und darüber hinaus Geld für unsere Band gespendet haben.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir den Winter wieder mit einem Fest einläuten!