Herzlich Willkommen in der Schule

"Am Faulen See"

 

 

Das Lehrer- und Erzieherteam der Schule Am Faulen See begrüßt Sie und euch recht herzlich auf unserer Internetpräsenz. Hier erhalten Sie und ihr einen Einblick in unser kunterbuntes Schulleben. Bei Fragen stehen wir Ihnen und euch gerne zur Verfügung.

 


Sehr geehrte Eltern,

soeben haben wir noch ein Schreiben vom Senat zum Umgang mit Urlauben in Risikogebieten erhalten. Bitte nehmen sie die Informationen zur Kenntnis.

Wir wünschen ihnen trotzdem einen schönen Sommerurlaub.

Download
Rückkehr aus Ferien und Quarantäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.1 KB

2. Elterninformation zu gesetzlichen Hortbeiträgen

Download
2. Elterninfo zu gesetzlichen Elternbeit
Adobe Acrobat Dokument 68.5 KB

Sommerferien 2020

Liebe Familien,

 

die Sommerferien stehen unmittelbar bevor. Hier werden wir Sie wöchentlich über die geplanten Aktivitäten und Ausflüge informieren.

 

Während der Sommerferien wird die Anmeldung für alle Kinder erneut vor dem Spätdienstraum stattfinden. Bis 8:30 Uhr melden Sie Ihr Kind bitte dort an. Ab 8:30 Uhr werden die Kinder in drei Gruppen eingeteilt:

 

- grüne Feriengruppe (1a,1b und 2a) im Erdgeschoss,

- rote Feriengruppe (3., 4. und 5.Klasse) 1.Obergeschoss und

- blaue Feriengruppe (2b,2c und 2d).

 

Um 15:30 Uhr werden alle Kinder an den Spätdienst (Erdgeschoss) übergeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Socius-Team


Liebe Familien,

 

wir freuen uns sehr, Ihr/e Kinder ab dem 25.06.2020 bei uns in der Ferienbetreuung zu begrüßen. Trotzdem wird es viele Änderungen im Ablauf und der Umsetzung unseres Ferienprogramms geben, die an die Eindämmungsmaßnahmenverordnung des Senats angepasst sind. Grundsätzlich haben alle Kinder und Familien mit einem gültigen Bedarfsbescheid Anspruch auf die Teilnahme an der Ferienbetreuung. Weiterhin besteht für Familien ohne gültigen Bedarfsbescheid die Möglichkeit, einen Bescheid für die Zeit der Sommerferien beim Jugendamt zu beantragen. (Siehe Pressemitteilung vom 27.05.2020 https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.938401.php )

 

Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens 12.06.2020 für die Ferienbetreuung an.

 


Pressemitteilung: Ferienschwimmkurse werden angeboten

Bildungssenatorin Sandra Scheeres: „Mir ist wichtig, dass möglichst alle Kinder schwimmen können. Deshalb freue ich mich sehr über dieses Sommerangebot der Berliner Schwimmvereine. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Drittklässlerinnen und Drittklässler in den Sommerferien ihre Schwimmabzeichen erhalten können.“

Die Intensivkurse finden eine Woche lang täglich (montags bis freitags) für 45 Minuten statt.

Download
Ferienkurse Schwimmen PM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.0 KB

Homeoffice-Lehrplan

Liebe Schüler, Eltern und Verwandte, 

den Homeoffice-Lehrplan finden Sie unter diesem Link.

Bitte schauen Sie regelmäßig rein, da sich Änderungen ergeben können.  


Elterninfo zu gesetzlichen Elternbeiträgen!!!

Download
Elterninfo zu gesetzlichen Elternbeiträg
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB

Offene Lernangebote im Internet

Auf den folgenden Internetseiten finden betreuende Eltern, Verwandte oder andere Betreuende etwas Sinnvolles zum Lernen am Computer für Schüler*innen, die eine zeitlang bleiben und lernen müssen.

 

Klassenstufen 1 bis 4: www.mauswiesel.bildung.hessen.de

 

Klassenstufen 5 und 6: www.mmgkinderseite.de

 

Eine Sammlung (Linkliste) von kindgerechten Internetseiten zu den Fächern der grundschule finden Sie auf www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/hausaufgabenhelfer/


Im Jahr 1974 betraten zum ersten Mal SchülerInnen, ihre LehrerInnen und Eltern unser heutiges Schulgebäude. Damals lernten SchülerInnen der ersten bis zehnten Klasse an unserer Schule. Seit nun mehr als 25 Jahren sind wir eine Grundschule, die von SchülerInnen der 1. bis 6. Klasse besucht wird.

Unsere Grundschule ist eine sportbetonte Schule mit offenem Ganztagsbereich.

Sie befindet sich im beschaulichen Alt-Hohenschönhausen im Stadtbezirk Berlin Lichtenberg, umgeben von Alt- und Neubauten, Einfamilienhäusern, Seen und verschiedenen Parkanlagen.

 

Unsere SchülerInnen können sich hier wohlfühlen, miteinander lernen, viele aufregende und spannende Dinge erleben oder sich auf unserem großen Außengelände austoben und ausruhen.

 

 

Durch die unmittelbare Nähe zum Naturschutzgebiet "Fauler See" wurde uns der Name:

    

"Schule Am Faulen See"verliehen,

 

 die Naturschutzeule wurde zu unserem Maskottchen.

 

 

Seit dem Schuljahr 2014/2015 kooperieren Socius-Die Bildungspartner mit der Schule Am Faulen See.

Von den circa 500 SchülerInnen nehmen derzeit fast die Hälfte das Ganztagsangebot wahr.

Die Schule ist eine sportbetonte Grundschule mit offenem Ganztagsbetrieb. Jeder Schüler wird dementsprechend täglich von 7.30 bis 13.30 Uhr betreut und professionell begleitet.

Schüler der Klassenstufen 1 bis 5 können von 6.00 bis 7.30 Uhr und von 13.30 bis 18.00 Uhr kostenpflichtig betreut werden. Die Leitung und stellv. Leitung des Ganztages und Ansprechpartner in Hortfragen sind Herr Nehl und Frau Hartmann.

 

Grundlage unserer Arbeit ist das Berliner Bildungsprogramm. Weiterhin identifizieren wir uns stark mit den Grundsätzen von Socius-Die Bildungsspartner. In diesen Grundsätzen heißt es:

 

"Jeder Mensch ist dazu bestimmt, ein Erfolg zu sein,
und die Welt ist dazu bestimmt, diesen Erfolg zu ermöglichen." 

(Unbekannter Autor)

 

Ganz nach diesem Prinzip nehmen wir alle Belange und Emotionen, der uns anvertrauten Kinder wahr. 

 

Hierfür hat jede Klasse der Klassenstufen 1 bis 4 einen festen Bezugserzieher. Jede/r KollegeInn begleitet stundenweise den Unterricht der Klasse, gestaltet den Nachmittag nach den Bedürfnissen der Kinder, ermöglicht es den Kinder in einer ruhigen Atmosphäre ihre Hausaufgaben zu erledigen und organisiert Ausflüge und Highlights. 

 

Neben dem System des Bezugserziehers planen die einzelnen Klassenstufe immer wieder klassenübergreifende Angebote und Projekte.

 

 Adresse:   Schule Am Faulen See

                          Degnerstraße 71 - 77

                          13053 Berlin 

 

Erreichen können sie uns mit dem Bus oder der Straßenbahn:

    Tram: Linie 27     Haltestelle:  Suermondtstr. / Degnerstr.

    Bus:     Linie 256  Haltestelle:  Malchower Weg / Degnerstr.

    Bus:     Line  192   Haltestelle:  Suermondtstr. / Degnerstr.